Bundesamt für Naturschutz

Hauptbereichsmenü



Internethandbuch zu den Arten der FFH-Richtlinie Anhang IV

Hier finden Sie in Deutschland vorkommende Arten der FFH -Richtlinie (Anhang IV) mit Steckbriefen. Diese enthalten Fotos, Beschreibungen und vor allem Informationen zur Bewirtschaftung und Pflege ihrer Lebensräume.

In Deutschland derzeit 13 Arten.
 Amphibien

Visual Farn- und Blütenpflanzen

In Deutschland derzeit 28 Arten.
 Farn- und Blütenpflanzen

Visual Fische

In Deutschland derzeit 4 Arten.
 Fische und Rundmäuler

Käfer

In Deutschland derzeit 9 Arten.
 Käfer

Libellen

In Deutschland aktuell 8 Arten.
 Libellen

In Deutschland derzeit 9 Arten.
 Reptilien

Derzeit 25 Arten in Deutschland.

 Säugetiere - Fledermäuse

In Deutschland derzeit 19 Arten.

 Säugetiere - Sonstige

Schmetterlinge

In Deutschland derzeit 16 Arten.
 Schmetterlinge

Weichtiere

Aktuell in Deutschland 3 Arten.
Artengruppe zurzeit in Bearbeitung.


Viele Arten des Anhang IV der FFH -Richtlinie kommen in land-, forst- und fischereiwirtschaftlich genutzten Gebieten vor. Um eine an die Arten angepasste Bewirtschaftung zu erleichtern, stellt das Bundesamt für Naturschutz mit diesem Internethandbuch Empfehlungen für die land-, forst- und fischereiliche Nutzung von Flächen, auf denen Arten des Anhang IV der FFH -Richtlinie vorkommen, bereit.

Die Steckbriefe sind folgendermaßen gegliedert:


  • Ökologie und Lebenszyklus
  • Lokale Population und Gefährdung
  • Erhaltungsmaßnahmen
  • Programme und Projekte
  • Autoren

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Die Steckbriefe werden sukzessive pro Artengruppe im Internet zur Verfügung gestellt. Weiterhin werden zukünftig noch Informationen zum rechtlichen Hintergrund und wichtigen Begriffen wie „lokale Population“ und „Erhaltungszustand“ auf der Seite angeboten.

Letzte Änderung: 14.10.2014